Fundort: Escalles

Erdzeitalter: Kreide

Art des Fundortes: Steilküste/Strand

Im Hintergrund ist das Cap blanc nez zu sehen

Escalles liegt zwischen Boulogne s. Mer und Calais, genauer am Cap blanc nez. In Escalles kann man viele verschiedene Kreideammoniten und auch einiges an Begleitfauna finden. Die Ammoniten die man am Strand findet sind meist pyritisiert und selten größer als 2-3cm. Es gibt aber auch tonige Schichtflächen (die man wenn gerade Flut ist nicht sieht) in denen man größere Funde machen kann. Die Fundstücke aus den Tonflächen haben teilweise eine perlmuttig glänzende Schale, und sind deshalb sehr begehrt. Von diesen Stücken haben wir bei unseren Besuchen in Escalles leider nur teile finden können. Typisch für Escalles ist der Ammonit Hamites, am Strand findet man häufig Bruchstücke von ihm. Der Fundort ist wahrscheinlich nach Sturmfluten am ergiebigsten, er ist jedoch auch in allen anderen Jahreszeiten einen Besuch wert.

Einige Bilder von Fundstücken aus Escalles:

Hamites, Länge 50mm, Sammlung Simonsen


Art?, Ø 30mm, Sammlung Simonsen


Verschiedene Ammoniten, Größtes Exemplar Ø 15mm, Sammlung Simonsen


Verschiede Fossilien, Größtes Exemplar Ø 50mm, Sammlung Simonsen